Aus unserem Blog


Abgabe Unterlagen 2021 | Beitragskassierung 2022

Veröffentlicht am ,
von Sven Storm

Abgabe Unterlagen 2021 | Beitragskassierung 2022

Werte Mitglieder,
hiermit erinnern wir an die anstehende Abgabe der Unterlagen 2021. Bitte beachtet, dass die Nichtabgabe oder unvollständige Abgabe oder auch die verspätete Abgabe finanzielle Sanktionen nach sich ziehen.
Weil es in der Vergangenheit immer wieder Diskussionen über die Rückgabemodalitäten gab, hier noch einmal nachstehende Hinweise:

abzugeben sind:

Die Unterlagen sind selbstverständlich auch zurückzugeben, wenn keine Arbeitspflicht bestand und keine Fänge zu verzeichnen waren! Weiter möchten wir die Mitglieder, die zum Jahresende ihre Mitgliedschaft beenden erinnern,
dass zusätzlich zu den vorgenannten Unterlagen:

zurück zu geben ist.

Nun noch einige Hinweise zur Abrechnung 2021, die Beitragskassierung und Ausgabe der Unterlagen 2022:

unter Beachtung der geltenden und sicher auch noch andauernden Corona-Maßnahmen, hat sich der Vorstand dazu entschlossen, die Ausgabe der Unterlagen für das Jahr 2022 „kontaktlos“ durchzuführen. Diese erfolgt auch 2022 per Post!
Um einen möglichst reibungslosen Ablauf und Rückfragen zu vermeiden, bitten wir folgendes zu beachten:
Ihr erhaltet wie bisher eure Betragsrechnung für 2022 mit gegebenenfalls enthaltenen Sanktionen Anfang Januar 2022 per Post. Widersprüche zu erhobenen Sanktionen sind vor Beitragsfälligkeit beim 2. Vorsitzenden anzuzeigen. Er entscheidet in Rücksprache mit dem 1. Vorsitzenden über die Sanktionen. Der Mitgliedbeitrag samt Sanktionen ist bis zur genannten Fälligkeit auf das Konto des Vereins (siehe Beitragsrechnung) zu überweisen.

Nach Zahlungseingang und Prüfung werden die Marken, Fangstatistiken, Arbeitsnachweise und der GF VANT bzw. des Gewässerverbundes Südwestthüringen (sofern bestellt) mit einem gesonderten Schreiben durch den Hauptkassierer an euch per Post verschickt. Sollten Mitglieder neue Ausweispapiere -Verbandsausweis (grün) / Vereinsausweis (weiß) - für das kommende Jahr benötigen, ist dies bei der Abgabe der Fangstatistik / Unterlagen 2021 auf einem extra Blatt oder der Fangstatistk des Vereines zu vermerken! Mitglieder deren Fischereischein 2021 abgelaufen ist, geben bitte eine Kopie des verlängerten Fischereischeines ebenfalls mit der Abgabe der Unterlagen 2021 ab.

Der Vorstand